Cook & Chill: Frisch gekocht – schnell gekühlt!

Essensausgabe in der Kita im Cook-und Chillverfahren

Mit dem Cook & Chill-Verfahren überbrücken wir schonend Wege und Zeiten. Die Schul- und Kitaverpflegung wird in unseren Küchen frisch zubereitet und auf plus 3 Grad herunter gekühlt. Die gekühlten Komponenten liefern wir sofort an die jeweilige Schule/Kita. Dort werden die Speisen regeneriert und kommen heiß in die Ausgabe. 

Das Besondere am Cook & Chill-Verfahren:

Die warmen Speisekomponenten werden auf herkömmliche Weise, aber gezielt kurz unterhalb des Garpunktes zubereitet. Danach werden sie innerhalb von 90 Minuten auf eine Temperatur von plus 3 Grad abgekühlt – nicht gefroren.

Die gekühlte Speise könnte bei ununterbrochener Kühlkette drei Tage ohne Qualitätsverlust gelagert werden. Entsprechend frisch und vitaminreich ist die Ware. Erst unmittelbar vor der Ausgabe in Schule und Kita werden die Speisen in schonender Weise auf Verzehrtemperatur (mindestens 65 Grad) erhitzt. Zur technischen Ausstattung (Konvektomat) beraten wir Sie gerne.

Die Vorteile des Cook & Chill-Verfahrens für Kitas und Schulen:

Essensausgabe Cook-und Chillverfahren in der Kita
Einfachste Regeneration der frischen Speisen - Sie bestimmen die Essenszeit selbst!

Mehr Vitamine - besserer Geschmack - viel gesünder

  • bessere Essenqualität 
  • höherer Nährwert 
  • kaum Vitaminverluste
  • kürzere Standzeiten der Speisen

Vergleichen Sie selbst:

  • Vor Ort zubereitete Speisen erfordern hohen Personaleinsatz und das Ergebnis kann mit der Qualität unserer Menüs häufig nicht mithalten
  • Tiefgekühlten Speisen fehlen die frischen Beilagen: frischer Salat, frisches Obst und Rohkost müssen zugekauft und servierfähig zubereitet werden
  • Die Speisen bei einer Warm-Anlieferung sind in der Regel längeren Warmhaltezeiten unterworfen, Vitamine, Geschmack und Optik können leiden
  • Als Ausgabetemperatur wird mindestens 65° C empfohlen, sie kann bei herkömmlicher Zubereitung oft nicht garantiert werden

Unser Cook & Chill-Verfahren vereint die wichtigsten Vorteile aller Verpflegungsarten in der Schul- und Kitaverpflegung:

  • maximaler Geschmacks- und Vitaminerhalt 
  • beste Hygiene 
  • minimaler Arbeitsaufwand für den Auftraggeber
  • optimale Wirtschaftlichkeit
  • Kita-Essen auch zum Mitmachen geeignet